hinterhofpoet

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   sms.at-nick



http://myblog.de/hinterhofpoet

Gratis bloggen bei
myblog.de





jetzt ist grad der 5. februar.

also was ist in letzter zeit alles so passiert:
vorigen samstag auf dem jugendball hab ich die eva gek?sst.
der perkeo und der eugen war ziemlich neidisch, wie ich das tat.
haben sie mir versichert.
sie hat mir ihre nummer gegeben. hat aber auf kein sms geantwortet.
am freitag, dem 3.2. war mathe-sa und ich war dann fort.
hab mit einer saskia zum reden angfangen. naja.. ur fesch,
hat mit mir so augenschm?hm??ig geflirtet. ich sitzt gegen?ber von ihr an der bar, bestell f?r sie einen tequila mit und sie holt mich dann zu sich. ur dumm, aber ur fesch. sie hat meine nummer haben wollt, bis jetzt nicht gemeldet.
aber das eigentlich m?dchenm??ighighlight der woche war auch am freitag nat?rlich.
ich mach mir mitn ringi aus, dass wir uns mal um eins drau?en treffen. ich hab von der saskia schon genug und bin schon um dreiviertel eins drau?en und bestell mir beim langoscharlie ein turbotoastlangos. ich wei? nicht, irgendwie find ich das delikat.
und da klopft mir ein m?dchen auf die brust und sagt so richtig engelsgleich: "hallo, wer bistn du?" ich dreh mich um und denk mir: "warum kann nicht jeder moment so sein, dass ich angesprochen werd und mich umdreh und DU, nur DU stehst dann vor mir!" "ich bin der dominik." "ich bin die sarah." ein name, wie ein gebet. hmm.. :*).. sie f?ngt mit mir zum reden an. aber dann kommt wer, mit dem sie mitnachhausef?hrt, fett wie ein grammel, und der sagt dann: "sarah, komm.. und schatz (das hat der zu einem anderen m?dchen gsagt) du auch.." und sie dann so zu mir: "du dominik? n?chsten freitag setzen wir unser gespr?ch fort" und dann gibts mir noch ein bussi und h?lt meine hand noch ein paar sekunden. dann bin ich reingegangen. und der ringi hat zwanzig minuten drau?en gwartet. alleine.. aber die sarah, die wars wert.. ich hoff, ich seh sie n?chsten freitag. wow.. schwarze haare, so ein s??es lippenpiercing. ich glaub, ich werd grad rot..
5.2.06 20:21


27. februar..

ja.. die ferien, also die semesterferien sind jetzt vorbei.
am donnerstag war bei mir daheim eine party.
ich war dort, der ringi, der pichla, der brux und da strohmi.
was einmal generell keine schlechtbesetzte party ist.
von den charakteren her. naja..
eigentlich ist es ja so: man trinkt so zum aufwärmen mal und erzählt halt was.
wir machten es so: wir fingen gleich an zu saufen. ich am meisten. so 'johnny walker red label'. schmeckte wie tequila.
jedenfalls hab ich schon um halb zwölf gekotzt und bin dann fast verreckt.
um zwölf sind dann alle heim. der ringi hat daheim dann gekotzt. :*) das erste mal seit oktoberfest 2004. jedenfalls wars nur sehr kurz. um vier steh ich von der matratze im keller auf und torkel ins zimmer. das wars..
naja.. sonst hab ich das ganze wochenende nichts gemacht. oja.. 4:2 haben wir gegen kroisegg verloren. peinlich.. naja..
mit der eva hab ich mal geredet: "wieso hast mir ned geantwortet?" - "tut maa soo leid". "gibts einen grund dafür?" - "nein". naja.. das wars.. aber fesch war sie.
am freitag ist schitag. die steffi und vor allem auch die vanessa fahren mit. vielleicht geht was. eher nicht. aber mal schaun.. ansonsten ist alles gut. naja.. ich könnt mal was für die schule machen. ich wollt ja in den ferien mein englisch-spezialgebiet machen. keine chance. zu faul. ich hab mir lieber stundenlang eiskunstlaufen angschaut. fantastisch :*).. naja.. ich bin hier, ich bin hier und doch will ich hier nicht sein.
27.2.06 14:14





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung